- 8%

Der Ventilator wird zur Unterstützung des Kreislaufs der Warmluft bestimmt. Mehr >>

ATC

HSF18-126

255,20 € mit Mw.-St.

277,40 €

22,20 € mit Mw.-St. (8%)


Stk

Zwischen beliebte Produkte hinzufügen Einem Freund Nachricht schicken Drucken

 Der ATC 520 Ventilator mit Thermostat bestimmt für Zwangsumlauf der warmen Luft.

Eigenschaften:

  • Einschaltung erst nachdem die verlangene Temperatur erreicht wird
  • Der Ventilator wird ausgeschaltet bei einem Temperaturrückgang unter eingesetllte Grenze
  • Ununterbrochener Betrieb
  • Anwendung rechteckiger oder runder Rohrleitung
  • Luftverteilung für größere Distanzen und in mehreren Räumen gleichzeitig
  • Betrieb in Temperaturen von +20 bis +150°C
  • Möglichkeit des Anschlusses zum automatischen Drehzahlregler

Bestimmung:

Den Lüfter kann man für die Warmluftverteilung aus dem Kamin nutzen, bei einem Klimatisierungssystem dann auch für Absaugen der übermäßigen Menge der Warmluft aus dem klimatisierten Raum.

Sicherheitsanforderungen:

Die Montage des Ventilators muss von einem qualifizierten Elektriker in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften durchgeführt werden. Pflege und Reparaturen können nur im spannungsfreien Zustand durchgeführt werden. Vor dem Stromanschluss vergewissern Sie sich, dass es zu keiner Beschädigung des Rotors oder Mantels gekommen ist und dass es sich in dem Durchlaufteil des Mantels keine Objekte befinden.   

Es ist verboten bei der Anwendung des Ventilators in den Systemen der Warmluftheizung:

  • Den Ventilator auf einem brennbaren Material zu montieren
  • Den Ventilator zu bedecken, oder in die Wand einzubauen
  • Den Ventilator in den Kamintubus zu legen

Montage und Anschließen des Ventilators:

Nach dem Auspacken kontrollieren Sie: den Zustand der Netzanschlussgeräte (Isolationszustand), Zustand des Ventilatormantels (Durchbiegungen, Deformationen, der Rotor darf nich den Ventilatormantel berühren). Die oben erwähnte Tätigkeiten werden mit Rücksicht auf eventuelle Beschädigungen entstanden während des Transports durchgeführt. Falls keine weitere Beschädigung gefunden worden ist, kann man die Montage anfangen. Die für die Installation des Ventilators bestimmte Fläche muss perfekt ausgeglichen werden. Um die Vibrationen zu minimalisieren, bauen Sie den Ventilator auf einer Unterlage aus Mineralwolle ein. Installieren Sie das Luftrohrleitungssystem von dem Ventilator in die Räume, die beheizt werden. Verwenden Sie nur isolierte Metallrohrleitung (Kanäle oder isolierte Alurohrleitung). Die Schaltanlage muss die Luftzufuhr haben. Das Gerät darf nicht in einer verstaubten Umgebung, wie z.B. bei Bauarbeiten, betrieben werden.

 

Gewicht
8,7 kg
Hersteller
ATC - Belgien
Geräusch
42 dB
Leistungsbedarf
115 W
Durchmesser der Rohrleitung
150 mm
Drehzahl
1280 Dreh/min
Strombelastung
0,84 A
Maße (B x H x T)
44 x 28,5 x 25 cm

Kontaktieren Sie uns!