- 14%

Beschreibung unten Mehr >>

HSF17-187

249,70 € mit Mw.-St.

289,60 €

39,90 € mit Mw.-St. (14%)


Stk

Zwischen beliebte Produkte hinzufügen Einem Freund Nachricht schicken Drucken

Mithilfe der Luftklappe kontrolliert die Regulierung den Brennprozess. Dank der fließenden Regulierung ist die Verbrennung rein, optimal und verlängert den Brennprozess.

Ein grosser Vorteil dieser Regulierung ist die Möglichkeit den Abgasesensor anzuschließen. Der ganze Prozess ist also aufgrund der Abgasetemperatur gesteuert.

Der Regler ermöglicht die Auswahl eines der drei Leistunsprogramme gemäß den Bedarfen des Benutzers. Der Regler ist mit seiner eigenen Reservequelle ausgestattet und Stromausfälle innerhalb 8 Sekunden schalten die Regulation nicht aus.

Beschränkt die Maximaltemperaturen der Verbrennung
Verlängert den Verbrennungsprozess
Verringert den Brennstoffverbrauch
Verlängert die Lebensdauer des Kamineinsatzes
Anschluss des Abgasesensors (CO)
Der Bestandteil der Regulierung ist auch die Luftklappe

Spannung
230 V
Sicherung
6,3 A
Durchmesser der Klappe
100 mm
Leistungsbedarf ohne Belastung
5 W
Maximale angeschlossene Leistung
750 W
Maximaler Leistungsbedarf
8 W
Unterscheidungsfähigkeit der Temperaturmessung
0,5 °C
Pünktlichkeit der Temperaturmessung
2 °C
Anzahl der Zeitzonen
4
Regulierung
0 – 50 °C, Feuchtigkeit 10 – 90%
Anzahl der Ausgänge für Pumpen
3 x
Anzahl der spannungslosen Leitungsausgänge
1 x
Anzahl der Ausgänge für Antrieb der Luftklappe
1 x
Anzahl der Temperatursensoren
3 x
Distributor für ČR und SR
HS Flamingo s.r.o. - www.hsflamingo.cz

Kontaktieren Sie uns!